HOME BIOGRAFIE AUSSTELLUNGEN BILDER KONTAKT

KONTAKT

Jürgen Waller
Am Kapellenberg 5
28759 Bremen


TELEFON / FAX
0421 62 16 66
0421 43 191 31

EMAIL
juergenwaller@gmx.de

INTERNET
www.juergenwaller.de


..

..

...


Bis auf wenige Ausnahmen arbeitet Jürgen Waller erst seit 1985 (nach dem Besuch im Bergwerk Oberhausen) auf Papier. Zuerst Pastelle, dann aber entstehen in verstärktem Maße Aquarelle. In letzter Zeit überwiegen die Papierarbeiten, vor Allem in den Maßen 100 x 70 cm.

Aquarelle anschauen



Seit 1982 arbeitete Waller im Atelier von Olivier Roy in Vallauris auf Keramik, welche nach seinen Angaben von Keramiker gefertigt wurden. In Bremen wurde 2008 das Institut 'Artmosphaire' gegründet, womit die Keramik/ Porzellanproduktion begann.
Inzwischen erhält das Institut internationale Aufträge für seine Wandgestaltungen.

Alle Keramikarbeiten auf Artmosphaire anschauen

..

..

...


Seit einem Ausflug 1400 m unter Tage änderten sich Jürgen Wallers Sujet und Technik. Es entstanden Kohlegemälde, meist in großen Formaten. Wurden zuerst die Erlebnisse des Aufenthaltes im Bergwerk direkt verarbeitet, wandelte sich das Sujet zunehmend der Mythologie zu. Orpheus in der Unterwelt und ähnliche Themen dominierten sowohl die Gemälde als auch die Aquarelle. 1989, während eines New York Aufenthaltes sah Waller die beiden Twin Towers im Smog und zwischen ihnen die Sonne, die fast schwarz war. Seitdem wurden die beiden Türme sein bevorzugtes Thema.

Schwarze Bilder anschauen



Am 11. September 2001, zur selben Zeit des Attentates 9/11, baute Jürgen Waller seine Installation 'Manhattan', im CIAC in Nizza/Carros auf. Das Video zur Installation können Sie hier sehen.

Video anschauen